Sandstrahlen von Porzellan, Keramik und Glas: ein elegantes Statement

Gravur Porzellantasse

Als Alternative zum Bedrucken von Tassen und Gläsern – beziehungsweise als stilvolle Ergänzung zum Druckmotiv – können Sie bei uns auch Tassen gravieren lassen. Das gilt natürlich auch für das Gravieren von Gläsern, Bechern und Porzellandosen.

Beim Sandstrahlen von Glas, Porzellan, Keramik oder auch Emaille wird die oberste Schicht des Werkstoffs entfernt, indem sie mit abrasivem, also abtragendem, Material „beschossen“ wird. Damit dabei ein Motiv auf der Tasse, auf dem Becher oder Glas entstehen kann, tragen wir zunächst eine Folie auf, in der das Motiv ausgespart ist. Der von der Folie bedeckte Teil bleibt unversehrt. Wir sprechen dabei vom so genannten Maskieren. Dieses Maskieren, das vor dem eigentlichen Tassen gravieren erfolgt, ist reine Handarbeit – wie so viele Techniken und Arbeitsschritte bei Granvogl.

Im Anschluss erfolgt die eigentliche Tassengravur bzw. Glasgravur durch feines Sandstrahlen. Dabei tragen wir vorsichtig  gerade so viel Material ab, dass ein negatives Motivrelief übrig bleibt. Anders gesagt: Ihr Wunschmotiv wird beim Gravieren von Tassen, Gläsern und Bechern als Vertiefung umgesetzt.

Porzellan, Glas, Steingut und Keramik gravieren: So sieht das Ergebnis aus

Grundsätzlich lassen sich all unsere Produkte mit Sandstrahltechnik gravieren – ob Tasse, Schüssel, Teller, Flasche oder Glas. Der Effekt ist dabei stets der Gleiche: Eine Gravur ist nicht unbedingt so auffällig wie der farbige Druck auf einem unserer Artikel – aber gerade dieses Understatement kann als exklusives Design-Merkmal punkten. Ihr individuelles Motiv wird bei der Sandstrahl-Gravur in das Material „gefräst“; sichtbar wird also, je nach Werkstoff, das Weiß von Porzellan, das Naturbeige von Keramik, das Grau von Steingut oder eine matte, gestrahlte Glas-Oberfläche.

Jetzt kommt es darauf an, wie Sie diesen Effekt nutzen: Sie können zum Beispiel eine unserer farbigen Tassen damit schmücken und erhalten, je nach Farbauswahl, einen starken Kontrast zwischen Tasse und Motiv. Sie können aber auch, etwa bei Glas, nur eine Nuance an Unterschied zwischen glatter und poröser Oberfläche nutzen.

Sonderfall Emaille-Gravur: der ganz besondere Look

Die Emaille-Schicht unserer Emaillebecher schützt das darunter liegende Metall vor Korrosion. Im Umkehrschluss bedeutet das: Wird ein Emaille-Becher graviert, trägt das Sandstrahlen diese Schicht ab – es bleibt das Metall übrig. Dieses kann nun an der Luft oxidieren und wird bald rosten. In Zusammenhang mit Lebensmitteln ist die Gravur der Emaille-Becher also nicht möglich. Je nach Einsatzzweck kann aber genau dieses Rosten ein gewünschter Effekt sein. Deshalb bieten wir Ihnen auch das Gravieren unserer Becher aus Emaille an.

Unser Tipp: Gravur als Hingucker in der Gastronomie

Gerade, weil sie (je nach Umsetzung) nicht so schnell auffällt, ist die Sandstrahl-Gravur von Tassen, Gläsern, Flaschen und Geschirr eine echte Empfehlung für Restaurants und Hotels, die einen eleganten Gesamtauftritt schätzen und ihrem Logo dennoch Präsenz auf dem Tisch verleihen möchten. Lassen Sie sich von uns zeigen, wie unauffällig und zugleich wirksam Sie Ihre Marke bzw. Botschaft weiterverbreiten können!

Gravur durch Sandstrahlen: Das sollten Sie noch wissen

  • Sie können jeden Granvogl-Artikel mit einer Gravur (durch Sandstrahlen) veredeln.
  • Unsere Sandstrahltechnik macht selbst sehr feine Gravuren möglich – und damit auch detaillierte Motive. Senden Sie uns einfach Ihren Entwurf zu: Wir prüfen eine mögliche Umsetzung schnell und unverbindlich.
  • Die Gravur verändert nichts an den guten Eigenschaften echter Granvogl-Qualität: Selbstverständlich können Sie auch gravierte Tassen (bzw. andere sandgestrahlte Artikel) in die Spülmaschine geben.
  • Die Gravur von – unter anderem – Tassen, Gläsern, Flaschen und vielen anderen unserer Produkte ist bereits ab einer Auflage von 50 Stück möglich.
  • Es ist auch möglich, einen unsere hochwertigen Drucke mit einer Gravur zu kombinieren.
  • Auf Wunsch können Sie sich zunächst ein Muster von uns zusenden lassen – auch eine probeweise Gravur mit Ihrem Wunschmotiv ist möglich.

Tassen gravieren: Lassen Sie sich beraten
Durch eine Gravur, umgesetzt mit Sandstrahlen, können Sie aus Ihren Gläsern, Tassen und Flaschen sowie Ihrem Gastronomie-Geschirr echte Highlights der Markenkommunikation machen. Lassen Sie sich von uns zeigen, was mit Gravieren möglich ist: Wir beraten Sie gern!