• Granvogl GmbH
  • Bierflaschen bedrucken - Ihre Bierflasche für Ihr Bier

Bierflaschen bedrucken - Ihre Bierflasche für Ihr Bier

Zwei Braukessel aus Kupfer

In jüngster Zeit ist ein neuer Trend in Deutschland erkennbar, welcher rasant zunimmt. Das Bierbrauen durch Hobbybrauer und Kleinbrauereien. Immer mehr ambitionierte Hobbyisten und Privatbrauer haben dieses Thema für sich erkannt und Spaß daran gefunden ein eigenes Bier zu kreieren. Es ist aber auch ein besonders leckeres Hobby. Wer gerne Bier trinkt und weiß wie ein gutes Bier schmeckt, kennt die feinen Unterschiede im Geschmack der unterschiedlichen Sorten und so ist der Gedanke nicht weit sein eigenes Bier zu brauen.

Da ist es nur von Vorteil, dass vor einigen Jahren die ersten kleinen Brauanlagen und Bierbrausets zu einem erschwinglichen Preis auf dem Markt erschienen sind. Ich kann mich selbst noch gut daran erinnern, als ich das erste Mal selbst davon gelesen habe. Und was anfänglich als kleine Idee in Zeitschriften und dem Internet umher schwirrte, hat sich zwischenzeitlich zu einem richtig guten und stabilen Markt entwickelt.

Brauanlagen zum Bier brauen

Ein gutes Bier zu brauen ist eine Kunst, welche immer weiter verfeinert werden kann. Dank heutiger modernen Fertigungstechniken, sind die Werkzeuge für dieses Hobby zu einem annehmbaren Preis zu erhalten. Und wer sein eigenes Rezept einmal herausgefunden hat und dies wiederholen kann, dem steht auch nichts im Wege auf größere Mengen zu kommen. Auch dafür bietet der Markt zwischenzeitlich alles an und so manch einer ist dazu übergegangen, daraus ein kleines oder größeres Einkommen zu generieren.

Brauanlagen gibt es zwischenzeitlich in verschiedenen Ausführungen. Es gibt die kostengünstigen Mini Set als Geschenk mit nur wenigen Litern, welche sich im Preissegment unter 1000 Euro befinden. Weiter geht es mit den gehobenen Anlagen von 10 bis 50 Liter, welche sich zwischen 1000 und 2500 Euro befinden und teilweise bereits ausbaufähig sind. Sodann folgen schon die Anlagen von 100 Liter, 200 Liter bis 500 Liter, welche bei einem Preis um die 6500 Euro beginnen und mit Ausbau bis 40000 Euro gehen können.

Das Thema und Wissen um das Bierbrauen ist kein kleines Thema. Da kommt einiges an Informationen zusammen und es setzt auch einen nicht unerheblichen Lernprozess voraus. Doch so nett das Ganze auch sein Mag, es gibt auch Regeln und Gesetze die es einzuhalten gilt. Und einfach so Mal schnell ein paar Liter Bier zu brauen mag ja anfänglich ein guter Gedanke sein und recht lustig, nichtsdestotrotz, selbst die kleinste Menge selbstgebrautes Bier ist meldungspflichtig.

Also von wegen Mal schnell den Kessel aufgesetzt und ein gutes Bier gebraut, kann auch Konsequenzen nach sich ziehen. In Deutschland gibt es eine Biersteuer und es gilt das Biersteuergesetz und die Biersteuer Durchführungsverordnung. Beide sind einzuhalten. Also bevor Sie mit dem Hobbybrauen beginnen, müssen Sie erst einmal einiges Klären, unter anderem müssen Sie Ihre Absicht dem Hauptzollamt mitteilen, denn das Hobby unterliegt der Steueraufsicht.

Bierglas im dunkeln

Haben Sie all diese Hürden genommen und ein leckeres Bier reproduzierbar hergestellt, sind möglicherweise noch einen Schritt weiter gegangen und haben eine Ausbildung zum Brauer oder Mälzer gemacht, dann kann das leckere Gebräu ja fließen und was meist klein begonnen hat, kann ganz schnell große Dimensionen annehmen und aus ein paar Flaschen Ihres Bieres, werden plötzlich ein paar Hundert oder sogar Tausend.

Jetzt wird es Zeit für die richtige Bierflasche und für die Werbung Ihrer Eigenmarke. Manche setzen dabei auf Bieretiketten welche sie auf die Flaschen kleben. Gerade große Brauereien benutzen hauptsächlich Bieretiketten, da sich ihre Produktionsmenge im sechs und siebenstelligen Bereich befindet. Diese Braubetriebe setzen allerdings Einweg und Mehrweg Bierflaschen ein, wodurch es verständlich wird, dass Etiketten für Flaschen der kostengünstigste und effizientere Weg sind, um die Marke zu bewerben.

Bierflaschen bedrucken

Andere gehen das Thema professioneller an und lassen Ihre Bierflaschen bedrucken. Auch große Brauereien gehen manchmal diesen Weg, gerade bei Sonderausgaben oder Bieren zu ganz speziellen Themen. Den weitaus größeren Werbeeffekt hat die bedruckte Bierflasche allerdings gerade für den Hobbybrauer und die kleineren Hofbrauereien. Hier kommen Mehrwegflaschen zum Einsatz und in den meisten Fällen gibt es dazu noch eine schöne Holzkiste für den Transport der Bierflaschen. Das hier selbstverständlich ein gesundes Pfand auf jeder Flasche ist, ist selbstredend und absolut verständlich. Ihr Kunde wird dieses Pfand gerne bezahlen, denn er weiß was er in Händen hält und was er dafür bekommt. Und der treue Genießer Ihres Bieres kommt immer wieder mit den Flaschen zu Ihnen zurück. So soll es sein. Wenn Ihr Bier so richtig gut schmeckt und Ihr Flaschendruck alles andere als normal, also eher extravagant ist, dann können solche Flaschen durchaus Kult Charakter annehmen und in der Sammlung von Flaschenliebhabern verbleiben. Ich selbst kenne einige solcher Kult Flaschen.

Unterschied zwischen Einwegflaschen und Mehrwegflaschen.

Mehrwegflaschen kosten immer Pfand. Zumindest im Handel. Aber für Sie als Bierbrauer der eine Bierflasche bedrucken möchte, hat es noch einen ganz anderen Hintergrund. Mehrwegflaschen sind langlebiger. Die Mehrwegflasche ist teilweise, je nach Flaschentyp, bis zu 100 Gramm schwerer als die Einwegflasche. Schwerer bedeutet insofern auch stabiler und dicker, was für uns beim Bedrucken der Flasche natürlich auch einen erheblichen Unterschied macht, da der Druck mit bis zu 650 Grad über längere Zeit im Ofen eingebrannt wird. Für Sie bedeutet es allerdings eine langlebigere Flasche, die wesentlich mehr aushält und ein vielfach wieder befüllt werden kann. Mehrwegflaschen können bis zu 50-mal wieder befüllt werden und haben somit eine Lebensdauer die sich über mehrere Jahre erstreckt. Die Sache rechnet sich für Sie, für Ihren Kunden und für die Umwelt.

Die Bierflasche und die Flaschenformen.

Euro Bierflasche NRW Bierflasche Matterhorn

Welchen Typ Bierflasche Sie zum Bedrucken wählen liegt am Charakter Ihres Bieres. Ein Kellerbier,  malzhaltiges Bier oder dunkles Bier zum Beispiel, wird gerne in Bierflaschen mit Bügelmündung oder Bügelverschluss abgefüllt. Ein echter Hingucker ist dabei immer die 1 Liter Bierflasche mit Bügelmündung. Die macht schon Eindruck. Die mehr bitteren Biere oder Pilsner sieht man überwiegend in der kleineren 0,33 Liter Longneckflasche abgefüllt. In den meisten Fällen wird das Bier aber in der Mehrweg Euro-Bierflasche oder der Mehrweg NRW Flasche abgefüllt. Beides sind solide Bierflaschen, welche man überall zu sehen bekommt.

Bierflaschen bedrucken lassen

Eigene Flasche bedrucken lassen

Es gibt selbstverständlich auch noch zig andere Bierflaschen zum Bedrucken und es steht Ihnen vollkommen frei Ihrem besonderen Bier auch die besondere Flasche mitzugeben. Sie können bei uns auch Ihre eigenen Flaschen bedrucken lassen. Gerne holen wir die Ihre Flaschen per Spedition auch bei Ihnen ab.

Ein weitere Vorteil den wir für Privatbrauer, Hobbybrauer und Kleinbrauereien bieten ist, dass „im Normalfall“ nicht alle Bierflaschen in kleinen Stückzahlen, sagen wir einmal ab 100 Stück aufwärts zu bekommen sind. Viele Flaschen werden erst ab einer Stückzahl von 2112 Stück auf Industriepalette geliefert. Für kleine Brauereien und Hobbybrauer ist das natürlich etwas heftig und meist nicht rentabel. Aber Sie sind ja jetzt hier bei Granvogl und hier gilt was wir als Normalfall betrachten. Da wir eine relativ große Lagerhaltung haben, können wir Stückzahlen sehr individuell an Sie als Kunde weitergeben und Ihnen somit bei der Vermarktung Ihres Bieres helfen. Vorausgesetzt Sie greifen auf Flaschen aus unserer Lagerhaltung zurück.

Jetzt kann es allerdings dennoch einmal vorkommen, dass Sie für ein besonderes Event, beispielsweise ein Stadtfest oder ein Jubiläum, eine ganz spezielle Flasche benötigen. Vielleicht eine Steinie Flasche oder eine Kropfhalsbierflasche. Solche Modelle haben wir natürlich nicht vorrätig. Eine Möglichkeit hierfür wäre zum Beispiel, dass Sie sich mit anderen Brauern zusammenschließen, gemeinsam eine Palette abnehmen, die Menge durch alle teilen und jeder seinen eigenen Aufdruck in Auftrag gibt.

Geben Sie Ihrem Bier in Geschmack und Design Ihre ganz spezielle und eigene Note, indem Sie Ihren Kunden eine Flasche mit individueller Botschaft und Aussagekraft in die Hand drücken.

Beim Bierflaschen bedrucken sind wir Ihr Partner!

Prost!